Geschäftsführerin

Geschäftsführerin

Pascale Künzi

Pascale Künzi

Psychologin, Fachpsychologin in Ausbildung, Fachkraft für tiergestützte Interventionen

 

Seit 2016 arbeitete Pascale Künzi im Projekt «Tiergestützte Therapie» am REHAB Basel bei Prof. Dr. Karin Hediger mit. In diesem Kontext entstand das Projekt der Tiergestützten Psychotherapie am REHAB Basel und Pascale Künzi führte dort eine Studie zu den Effekten eines Tiergestützten Achtsamkeits- und Selbstmitgefühlsbasierten Programmes (TASP) für Patienten mit einer Hirnverletzung durch. Sie interessiert sich für die Effekte vom Einbezug von Therapiebegleittieren in den psychotherapeutischen Prozess. Aktuell arbeitet sie in einer psychiatrischen Tagesklinik. Für IEMT-Schweiz ist Pascale Künzi als Geschäftsführerin tätig.