Beiträge Tagung 2021

 

Der Beitrag tiergestützter Interventionen für die Gesundheit von Mensch und Tier: Forschung und Praxis im Austausch

Im März 2021 führten wir die «Vierten Schweizer Tagung zur Mensch-Tier-Beziehung» als interaktive Online-Tagung durch. Wenn Sie die Tagung verpasst haben, gibt es jetzt die Chance die Tagungsbeiträge nachzuschauen. Für 90 Franken erhalten Sie Zugang zu 13 Vorträgen, 19 Projekt und Studienpostern und einer Podiumsdiskussion. Zudem stellen sich elf Organisationen mit einem Video vor. In den Vorträgen erhalten Sie Inputs zu spannenden Themen wie Medizinische Detektions-Hunde, Gartentherapie, Pferde und Takt, Menschen-Kuh-Interaktion und vielen anderen spannenden Themen. Zu jedem der 19 Projektposter erhalten Sie eine kurze persönliche Vorstellung des Projekts oder der Studie. Für IEMT-Mitglieder ist dieses Angebot kostenlos.

Sie erhalten die Möglichkeit, von Zuhause aus Neues zu Lernen über neue Erkenntnisse und bewährte Methoden. In unserer Online-Umgebung können Sie sich in verschiedenen Organisationen und Personen aus dem Bereich der tier- und naturgestützten Interventionen (Interessierten, praktisch Tätigen sowie Forschern und Forscherinnen) kennenlernen. Und um sich auch aktiv mit anderen zu vernetzen zu können, haben wir eine Vernetzungsplatform eingerichtet.

Tagungsgebühr: 90 CHF (gratis für IEMT Mitglieder)

Programm

Hier finden Sie eine Übersicht der Tagungsinhalte von der Tagung vom 20.03.21. 

Zu Beginn

Grusswort von Lukas Ott, Leiter Kantons- und Stadtentwicklung, Präsidialdepartement Kanton Basel-Stadt

 

Referate

  • Einflüsse von Tieren auf die Motivation und die Aufmerksamkeit.
    Rahel Marti, Dr. Karin Hediger
  • Hunde in der Neuropädiatrie.
    Prof. Dr. Gerhard Kluger, Martina Schaudeck, Ulrike Blankenburg
  • Medizinische Detektions-Hunde mit Schwerpunkt Krebserkennung.
    Dr. Adee Schoon (Vortrag in Englisch mit Deutschen Untertiteln)
  • Das Bildungspotenzial von Tieren im Unterricht.
    Prof. Dr. Andrea M. Beetz
  • Green Care und Gartentherapie – Interaktionen zwischen Tier, Mensch und Pflanze.
    Martina Föhn
  • Förderung der Selbstwirksamkeit bei psychisch kranken Menschen mit Tieren.
    Verena Winkler
  • Lebensqualität im Alter dank einem Hund: Wie geht das genau?
    Prof. Dr. rer. nat. Martin Meyer
  • Emotionen und ihre Auswirklungen im Hundetraining.
    Heike Westedt
  • Trauma beim Hund - na und?
    Dr. Iris Schöberl
  • Kühe und Menschen - eine spannende Beziehung.
    Martin Ott
  • Der Hund als Einstieg in die Biografiearbeit.
    Thomas Kleinen
  • Denn sie hören unseren Herzschlag: Synchronisation in der pferdegestützten Therapie.
    Roswitha Zink

Zusätzliche Online-Angebote

  • Podiumsdiskussion, Moderation: Michael Kaufmann, Direktor Green Chimneys, New York
  • Individuelle Videos zu den einzelnen Postern und Interviews mit den Präsentierenden
  • Kurzvideos zu Mensch-Kuh Interaktionen
  • Preisverleihung für das beste Poster (alle TagungsteilnehmerInnen können online abstimmen)

Anmeldung

 

Zugang zur Online-Tagung 2021:

  • für IEMT-Mitglieder: gratis
  • für Nicht-Mitglieder: 90.00 CHF

Hiermit melde ich mich für einen Zugang zu dem Tagungsinhalten an.

8 + 3 =

Nach dem Eingang der Zahlung erhalten Sie per E-Mail ein Login für die Tagungsplatform.

Bezahlung:
PostFinance 89-525479-3
IBAN: CH52 0900 0000 8952 5479 3
BIC: POFICHXXX
zugunsten von IEMT Schweiz, Basel.

Bitte den Namen der teilnehmenden Person vermerken bei der Zahlung, damit wir den Betrag zuordnen können.

Kontakt: kongress@iemt.ch

Organisatoren/Sponsoren

Veranstalter
Die Tagung wurde von IEMT Schweiz in Zusammenarbeit mit dem REHAB Basel, dem Schweizerischen Tropen- und Public Health Institut sowie der Fakultät für Psychologie der Universität Basel organisiert und durchgeführt.

Sponsoren
Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaften SNSF
Robmar Stiftung

Patronat
Lukas Ott, Leiter Kantons- und Stadtentwicklung, Präsidialdepartement Kanton Basel-Stadt
Prof. Dr. Jakob Zinsstag, Departement für Epidemiologie und Public Health, Schweizerisches Tropen- und Public Health Institut

Organisationskomitee
Karin Hediger, IEMT Schweiz
Rahel Marti, IEMT Schweiz
Jacqueline Boitier, IEMT Schweiz
Christina Zimmer, IEMT Schweiz
Pascale Künzi, IEMT Schweiz
PD Dr. Margret Hund-Georgiadis, REHAB Basel

Technische Unterstützung
Alexander Haener, Phönix Resilienz

Abstract-Komitee
Dr. Karin Hediger, IEMT Schweiz
Prof. Dr. Andrea M. Beetz, ISAAT
Dr. Rainer Wohlfarth, ESAAT