IEMT Schweiz

Institut für Interdisziplinäre Erforschung
der Mensch-Tier-Beziehung

Vierte Schweizer Tagung zur Mensch-Tier-Beziehung

Der Beitrag tiergestützter Interventionen für die Gesundheit von Mensch und Tier: Forschung und Praxis im Austausch

14.03.2020, Basel


Veranstalter
 
Die Tagung wird vom IEMT Schweiz gemeinsam mit dem REHAB Basel, dem Schweizerischen Tropen- und Public Health Institut sowie der Fakultät für Psychologie der Universität Basel organisiert und durchgeführt.


IEMT Schweiz
Das IEMT Schweiz wurde 1990 gegründet und erforscht seither die vielfältigen Aspekte der Beziehung zwischen Menschen und ihren Heimtieren.
www.iemt.ch

REHAB Basel
Klinik für Neurorehabilitation und Paraplegiologie
www.rehab.ch

Swiss TPH
Schweizerisches Tropen- und Public Health Institut
www.swisstph.ch

Fakultät für Psychologie
Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie, Fakultät für Psychotherapie, Universität Basel
www.psychologie.unibas.ch



Organisationskomitee

Dr. Karin Hediger, IEMT Schweiz / Universität Basel
PD Dr. Margret Hund-Georgiadis, REHAB Basel
Dr. Andrea Meisser, IEMT Schweiz
Pascale Künzi, IEMT Schweiz
Christina Zimmer, IEMT Schweiz
Jacqueline Boitier, IEMT Schweiz
Rahel Marti, IEMT Schweiz
 
 

Abstractkomitee

Dr. Karin Hediger, IEMT Schweiz / Universität Basel
PD Dr. Margret Hund-Georgiadis, REHAB Basel
Prof. Dr. Andrea M. Beetz, ISAAT
Dr. Rainer Wohlfarth, ESAAT
Dr. Andrea Meisser, IEMT Schweiz
Pascale Künzi, IEMT Schweiz
 
 
Sponsoren
Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung
 
Fondation Robmar

c/o Swiss TPH
Socinstrasse 57
Postfach
4002 Basel