IEMT Schweiz

Institut für Interdisziplinäre Erforschung
der Mensch-Tier-Beziehung

Dritte Schweizer Tagung zur Mensch-Tier Beziehung

Tiergestützte Interventionen: Ein Gewinn für die Gesellschaft dank Forschung und Praxis

24.03.2018, Basel


Veranstalter
 
Die Tagung wird vom IEMT Schweiz gemeinsam mit der REHAB Basel, dem Schweizerischen Tropen- und Public Health Institut und der Fakultät für Psychologie der Universität Basel organisiert und durchgeführt.


IEMT Schweiz
Das IEMT Schweiz wurde 1990 gegründet und erforscht seither die vielfältigen Aspekte der Beziehung zwischen Menschen und ihren Heimtieren.
www.iemt.ch

REHAB Basel
Klinik für Neurorehabilitation und Paraplegiologie
www.rehab.ch

Swiss TPH
Schweizerisches Tropen- und Public Health Institut
www.swisstph.ch


Fakultät für Psychologie
Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie, Fakultät für Psychologie, Universität Basel

www.psychologie.unibas.ch

 

Patronat

Regierungsrat Dr. Lukas Engelberger, Vorsteher des Gesundheitsdepartements des Kantons Basel-Stadt
Prof. Dr. Brigitte von Rechenberg, Dekanin der Vetsuisse-Fakultät



Organisationkommitee

Dr. Karin Hediger, IEMT Schweiz
PD Dr. Margret Hund-Georgiadis, REHAB Basel
Dr. Andrea Meisser, IEMT Schweiz
Karin Siegenthaler, IEMT Schweiz

Milena Petignat, Universität Basel

  

Abstract-Komitee

Dr. Karin Hediger, IEMT Schweiz
PD Dr. Margret Hund-Georgiadis, REHAB Basel
Dr. Andrea Meisser, IEMT Schweiz
Karin Siegenthaler, IEMT Schweiz
PD Dr. Andrea M. Beetz, ISAAT
Dr. Rainer Wohlfahrt, ESAAT

Sponsoren

Ein Engagement der Stiftung Cerebral.






Wir danken unseren beiden Sponsoren herzlich für Ihre Unterstützung!

c/o Swiss TPH
Socinstrasse 57
Postfach
4002 Basel