In Zusamenarbeit mit IEMT Schweiz wurde zum ersten Mal untersucht, wie sich der Einsatz von Meerschweinchen in der tiergestützten Therapie auf deren Stresspegel und Wohlbefinden auswirkt.

Das Fazit der Studie ist, dass die Bedingungen der Durchführung einen grossen Einfluss auf das Stresserleben und das Wohlbefinden von Meerschweinchen haben und dass Rückzugsmöglichkeiten für die Tiere zentral sind.

Hier finden Sie die Studie zum downloaden: https://doi.org/10.1016/j.jveb.2018.02.004